Kursbericht Handball 12 Röll

Handballkurs 12 Röll
Oder
Können wir net früher gehen?

Viel gibt es kann man über unseren chaotischen, aber überwiegend sehr lustigen Handballkurs eigentlich nicht schreiben. Schaut euch in ein paar Jahren die Migräne-Statistik unseres bayrischen Häuptlings an, dass sagt schon alles. Naja so schlimm waren wir auch nicht.
Nun ja, ich konnte es einfach nicht lassen einen Breicht zu schreiben. Ich hab sie ja gewarnt, im Kursbericht sind sie dran.

Wer diesen Kurs gewählt hat, um sich ausgiebig sportlich zu betätigen war hier eindeutig falsch. Wenn hier irgendwas trainiert wurde, dann die Lachmuskeln. Oder die, die man zum erzählen und lästern braucht.

Höhepunkte dieses Kurses waren die jeweiligen Überprüfungen zwecks Notengebung. Und als gestandener Handballer brauchte man sich da auch keine Sorgen zu machen unter 13 Punkte zu kommen. Nicht zu vernachlässigen ist auch der Handball Kreisentscheid in Dudenhofen, wo wir mit einer Mädchen- und einer Jungen(!)mannschaft teilgenommen haben.Uach hier war der Spaß groß. Unsere Jungs, von Handballspielen kaum Ahnung waren daran nicht gerade wenig beteiligt.

Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen.

Frau Röll bleiben sie so wie sie sind!

Renate Röll for President!

Mona (mit geistiger Unterstützung von Claudiaaa)