Danksagungen


Ich/Wir danke(n)...


...Herrn Würth für seine Kommentare in meinen Klausuren! Michael

...Andi und Tommy für das Überraschungsfrühstück zu meinem 19. Geburtstag, auch wenn ich es nicht wirklich genießen konnte! Katja

...allen, die mich die letzten 9 Jahre mit Tempos, Bonbons, Schokolade, Gummibärchen, Patronen etc. versorgt haben! Britta

...den Fensterverpeilern Markus R. und Roland H. dafür, dass sie mir in den 2 Jahren Mathe- LK gezeigt haben, was im Leben wirklich wichtig ist! Benny

...Katja, dass sie mir jede Woche aufs Neue wieder Geld für meine Käsebrötchen geliehen hat ;-)! Kristin

...Frau Röll für ihre schier unendliche Geduld mit Pascal und mir! Michael

...Frau Schäfer, ohne die wir nie in den Genuß von Eddi Schäfer gekommen wären! Franze-LK

...für nix. Also nix!! Fred, Sven

...Britta, für unsere schöne gemeinsame 13jährige Schullaufbahn! HDL Katja

...Stefan B. dafür, dass er nach 13 Jahren in einer Klasse/einem Kurs mit mir, noch immer kein seelisches Wrack geworden ist. CU bei der Caritas! Benny

...vor allem Britta, Katja und Schorschi für das Aushalten meiner Nerv- bzw. Stressattacken - besonders vor anstehenden Klausuren ;-)! Kristin

...Doris für die liebevolle Verpflegung! Der Jahrgang

...der letzten Reihe des Französisch-LK‘s, weil die da ja immer TV-Total geguckt haben und wir jede Menge Spaß gehabt hatten! Bibe

...Franky, der uns netterweise die Werbungsdiskette gegeben hat! Britta

...Tobbe, dem wir es verdankten, dass wir immer eine saubere Tafel hatten und der uns mit seinem Humor immer zum Lachen bringen konnte! Michael

...Gabi (Stüber) für das DU! Andi

...Sophia für den Batzen an Lernsessions (Mathe und andere Grausamkeiten) Martin

...Herrn Becker für den Geschichtsunterricht. Fred

...den Mädels für die coolen Weiberabende bei Bibe! Britta

...Herrn Kaiser, dass er die Schule nicht abgefackelt hat! Der Mathe-LK

...Katja, weil wir immer zusammen Mathe und Bio gelernt haben (So. um 10Uhr bei Ihr!)! Andi und Tommy

...Andreas B. für die beste Interpretation von Stadtler und Waldorf in GM, Geschi, Englisch und überhaupt! Michael

...Julia M.! Astrid

...Astrid! Julia M.

...Britta für all die netten Verrafferchen in der ganzen Zeit…warst echt süß! Andi und Tommy

... Peter und Günther, dass ihr immer für uns da ward. Fred, Sven, Martin

...Tommy für die „BOMBEN“- Zeit in Bio und überhaupt in der Schule! Andi

...Thomas K., Christian H., dem TED und mir für Wetten, dass..??????? Michael

...an Sven, dass wir nie Essensreste hatten! Der Jahrgang

...Herrn Wittpoth!! Martin, Sven

...Schlissm sowieso für alles! Michael

...Elisa fürs Bio-Abi lernen (Scheiß Reflexbogen und so!)! Andi

...Herrn Niederreuther für das Opfern seiner Freizeit, um uns Chaoten das Rudern beizubringen (sind jetzt alle, na ja fast alle, 3 Klassen besser!) Andi

...Tobbe für seine kostspieligen und nervenraubenden Bemühungen in jeglicher Hinsicht! (Hast alles gegeben, mit Erfolg!) Andi

...Katja, weil sie mich auch liebt! Andi

...Bibi und Frau Gast für den göttlichen Erdkundeunterricht in der 11. Klasse. Fred

... unserem Jahrgang für die Erkenntnis, dass unsere Welt auf dem direkten Weg in die Hölle ist. Sven

...Julia, Fred, Martin, Kevin, Marius und noch einigen anderen Ausnahmen. Sven

...Tommy, dass Du mit mir im Fitnessstudio warst, hätte sonst viel mehr fürs Abi gelernt! Andi

...Herrn Voss, für den lockeren Unterricht und sein sonniges Gemüt! Andi

...meiner Sabrina M., dass sie mit mir fürs Bio-Abi gelernt hat und für die weitere Unterstützung! Andi

...Sabrina Keller und der Firma Tuborg für einen unvergesslichen (na ja) Abend in Berlin. Astrid

...Frau Saß, Frau Pohlmann und Frau Pittermann, dass es ihnen nicht gelungen ist, mich zu den Sekundartugenden Fleiß, Disziplin und Ordnung zu erziehen. Martin

...Christian Keller und Markus Soworka für die absolut geile Zeit in Bio-GK bei Villing. Soviel hab ich noch nie gelacht! Andi

...Herrn Zipfel für seine gelegentlichen 5-Minuten-Backflashs. Fred

...Herrn Villing für sein (leider nur sehr geringes) Verständnis! Andi

...Jochen Becker für seine Wichtigkeit. (fast) der Jahrgang

...Frau Saß und Frau Christian für den Versuch, mich von der Schule zu schmeißen Fred

...und der Bibbe für die insgesamt tolle und immer lustige Zeit, you know schon, ne : „It`s just another day in paradise!“ ...Ciao Brandy ! AnDi