A-B-I-2k1 - Team


"We had a dream !"

Anfang der 12. Klasse hat sich ein Gedanke in unser aller Köpfe eingeschlichen !!! Es war ein Traum von etwas Noch-nie-da-gewesenem - etwas von schier unglaublicher Gestalt und nicht auszusprechender Individualität !!!

Eine eigene ABI-Website musste her.

Nachdem es nun schon von ABI-Magazinen bis hinzu ABI-CDs gekommen war, mussten wir uns nun als erster ABI-Jahrgang im neuen Jahrtausend etwas ganz Besonderes überlegen. Was kommt da im fortgeschrittenem Zeitalter der Nuller-und-Einser-Medien (wir reden hier von Computern !) besser als eine EIGENE ABI-Website ?!?!?! (Wer eine Antwort hat, soll sich doch bitte bei uns melden !)

Schnell waren ein paar Wenige eingeweiht und man tuschelte bereits über die ersten Ideen in den großen Pausen. Jetzt fragt Ihr Euch natürlich warum tuschelten wir - haben wir nicht genug Vertrauen in unsere Fähigkeiten ?! - NEIN, wir hatten einfach keine Lust, dass uns gewisse Subjekte bei der Homepagegestaltung auf den Wecker gehen und somit die Entwicklung der Website negativ beeinflussen.

Also waren wir 4 Auserwählte, die sich irgendwann Ende 13I an einem wunderschön veregneten Samstag bei Schlissm treffen wollten, um die ersten Verhandlungen zu führen. Dies war jedoch schon die erste Hürde für unser 4. Mitglied :( - der packte es nämlich trotz zahlreicher Bemühungen nicht, nur ein einziges Mal aufzutauchen. An dieser Stelle trotzdem ein herzliches DANKE an Pascal für die wenigstens mentale Unterstützung.

Der erste Treff verlief in geregelten Bahnen - nachdem wir durch ausreichend Capuccino gestärkt und durch zahlreiche Videos motiviert waren (Gruß an Jochi - wegen dir konnte diese Homepage eigentlich nur richtig entstehen), entwarfen wir relativ schnell ein "formloses" Blatt auf dem wir alles festhielten was später mal auf der Homepage erscheinen soll. YEAH, BRAINSTORMING RULES

Nach langstündigem Suchen und wahllosem Durchprobieren von verfügbaren Domains sind wir (eigentlich Schlissm) auf die Idee zur Domain www.A-B-I-2k1.de gekommen. Eure Beschwerden über die Domain könnt Ihr also bei Ihm hinterlassen: Matthias.Schliessmann@a-b-i-2k1.de ;)

Die Domain war schnell beantragt und fertiggestellt, dann fingen jedoch die wirklich wichtigen Probleme an:

  • WELCHE Farben ?
  • WELCHE Formen ?
  • WELCHE Inhalte ?
  • WELCHE Texte ?
  • WER macht WAS ( oder macht Andi mal wieder alles allein ? )
  • WO holen wir uns sogenannte "Anregungen" ?
  • und schließlich und endlich: LOHNT sich der ganze Scheiß überhaupt ????????????????

Durch all diese Fragen wurde bei unserem 3. Mitglied wahrscheinlich eine Psychose losgelöst, so dass er fortan nur noch über das hiermit hochgepriesene AIM mit uns verbunden war und uns mental eine Stütze bot. Auch an dieser Stelle nochmals besten Dank für den Support - in Zeiten wo gar nichts mehr ging wurden wir von Dir doch immer wieder aufgerichtet !!! Mit Sprüchen a la "Ihr packt des schon", "super geil geworden" oder "Was'n da los ? Wird des heut noch was ?" hat er uns immer wieder angespornt, die Seite weiter zu entwickeln...

Letztendlich waren wir also nur noch zu zweit plus eine weitere imaginäre und mental unterstützende Kraft (gell Michael !) :(

Nachdem Farben und Formen zu einem einheitlichen Design verschmolzen waren und dieses von allen für gut befunden wurde, stellte sich uns ein weiteres GROßES Problem - Wie füllen wir nun die Website mit mehr oder weniger sinnvollen Inhalten, die die Besucher ansprechen, länger auf der Homepage zu verweilen. Okay, um nicht weiter um den heißen Brei herumzureden: Wir haben uns dann letztendlich auf die folgenden Inhalte geeinigt und versucht, schnellstmöglich Leute zu mobilisieren, die Texte, Ideen, Anregungen, was auch immer wichtig dafür war zu besorgen !!! Herausgekommen sind die Hauptbereiche "ABI-Mag" und "Jahrgang", die nach und nach mit Informationen und Daten vollgestopft werden. So könnt Ihr Euch jetzt schon auf die Veröffentlichung des Online-ABI-Magazins freuen, welches, im Gegensatz zu seinem Printpendant, auch größtenteils in Farbe verfügbar sein wird. Auch sind wir am überlegen, ob wir von der Schulleitung zensierte und abgewandelte Texte hier in der Originalfassung veröffentlichen werden. Ihr dürft gespannt sein, was wir uns dabei wieder für Euch einfallen lassen !!! Desweiteren werdet Ihr demnächst im Bereich "Jahrgang" einige tolle Artikel über die einzelnen ABI-Komittees finden, die Euch einen kleinen Einblick in die stressige Welt des Organisierens und Planens verschaffen werden. Passt auf, da könnt Ihr bestimmt noch Einiges für Euer ABI lernen und Euch vielleicht ja sogar entsprechend darauf vorbereiten.

Dem noch nicht genug, war es uns ganz besonders wichtig, nicht nur Pflichtinhalte zu veröffentlichen, sondern auch weitergehend eine kleine Online-Community um uns aufzubauen. Dementsprechend haben wir die weiteren Rubriken "Guestbook" und "Forum" ins Leben gerufen, die es Euch ermöglichen Eure Meinungen (sei es Lob oder Kritik) hier zu veröffentlichen. Es herrscht Redefreiheit, die wir jedoch gegebenenfalls auch zensieren müssen, da tiefe Eingriffe in die Würde des Individuums von uns nicht rechtlich getragen werden können. Wir bitten um Euer Verständnis. Nichtsdestotrotz werden wir darauf achten nicht zu tief in Eure Redefreiheit und das Recht auf Meinungsäußerung einzugreifen und Euch soviel wie möglich Freiraum zu lassen, VERSPROCHEN !!!

Nach Beendigung diverser Testphasen begann die große Aufgabe der Online-Publikation !!! Und schon nach einer Woche konnten wir einige hundert Besucherzahlen und diverse Gästebuch- und Forumeinträge aufweisen, die uns doch in unserer wirklich harten Arbeit bestätigten und uns ab und zu doch ein kleines Tränchen auf die Wange zauberten ;)

Bleibt immer noch eine Frage - War es das wert ??? - das überlassen wir EUCH...

Lob und Kritik an : webmaster@a-b-i-2k1.de


- zurück -